• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Die Wahlergebnisse der Kommunalwahlen 2014 wurden auf der Internetseite des Amtes Friedland sowie den Internetseiten von Landeswahlleiterin und Bundeswahlleiter veröffentlicht. Die hier gemachten Angaben sind ohne Gewähr. Stand: 26.05.2014 00:49 Uhr

 

Wahl zum Bürgermeister/Bürgermeisterin

Wahlbeteiligung: 53,6%
Gültige Stimmen: 541
Ungültige Stimmen: 17

Bewerber                Liste Stimmen   Prozent  
Dietrich Daedelow SPD 297 54,9 %
Liane Wenzlaff Wählergemeinschaft Galenbeck 244 45,1 %

 Dietrich Daedelow ist somit im ersten Wahlgang gewählt.

 

Wahl der Gemeindevertreter

Wahlbeteiligung: 53,6%
Gültige Stimmen: 1606
Ungültige Stimmen: 57

Sitzverteilung nach Listen:

Liste Sitze        Veränderung zu 2011   
SPD 4 +1
Wählergemeinschaft Galenbeck 4 -1
CDU 2 0
Piraten 0 0

Vorläufige Liste der Gemeindevertreter: 

Sitz                       Bewerber                         Liste                                              Stimmen   
1  Dietrich Daedelow  SPD  333
2  Sven Woskowski  CDU  190
3  Liane Wenzlaff  Wählergemeinschaft Galenbeck  127
4  Egbert Stechel  Wählergemeinschaft Galenbeck  103
5  Angelika Wolmuth  CDU  98
6  Thomas Herrholz  SPD  98
7  Herbert Müller  Wählergemeinschaft Galenbeck  92
8  Gerd Koeppen  Wählergemeinschaft Galenbeck  86
9  Stephan Hensel  SPD  32
10  Hermann Sorofka  SPD  29
       
 1. Ersatzperson  Steffen Scheumann  Wählergemeinschaft Galenbeck  70
 1. Ersatzperson  Inge Wulf  SPD  28

 Da Dietrich Dadelow zum Bürgermeister gewählt wurde, wird voraussichtlich die 1. Ersatzperson der SPD-Liste nachrücken.

 

Wahl zu den Kreistagen Mecklenburg-Vorpommern

Wahlergebnisse als PDF: externer Link

 

Europawahl 2014

Die Ergebnisse der Europawahl finden Sie auf der Ergebnisseite des Bundeswahlleiters: externer Link.

Joomla templates by a4joomla